Harry Wilhelm

Anlagentechnik / Fördertechnik

Ingenieurbüro Harry Wilhelm Harry Wilhelm Arbeitsgebiete IB Wilhelm Dienstleistungen Harry Wilhelm Anlagentechnik IB Wilhelm Referenzen

In der Energietechnik befasst sich die Fördertechnik mit dem Transport von Brennstoffen und Abmedien (nachfolgend benannt als Asche).


Brennstoffweg für feste Brennstoffe

Im Allgemeinen kann bei festen Brennstoffen zwischen folgenden Brennstoffwegen unterschieden werden (abhängig von der jeweiligen Anlagentechnologie):

• Brennstoff vom Brennstoffbunker zur Krananlage   z. B. über Schubboden
• Brennstoff von der Krananlage zum Dosierbehälter   z. B. über Zweischalengreifer
• Brennstoff vom Dosierbehälter zur Feuerungsanlage    z. B. über Schieber

 

Ascheweg für feste Brennstoffe

Der Ascheweg stellt sich dahingegen wie folgt dar (abhängig von der jeweiligen Anlagentechnologie):

• Asche aus der Feuerung   z. B. über Kratz-Ketten-Förderer
• Asche aus der Vorabscheidung   z. B. über Schnecken
• Asche aus der Feinabscheidung   z. B. über Schnecken


Bei Einsatz von flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen ist das Fördertechniksystem auf den jeweiligen Aggregatzustand anzupassen und auf Basis einer ingenieurtechnischen Auslegung auszuwählen.

Fördertechnik – ein oft unterschätztes Arbeitsgebiet!